Regina Schmidt

Regina Schmidt ist Vorsitzende des Bürgervereins Hohenschönhausen e.V. Sie wohnt seit 1988 in Hohenschönhausen und engagiert sich seit vielen Jahren für diese Stadt. Dem Bürgerverein Hohenschönhausen gehört sie seit seiner Gründung als Vorstandsfrau an. Sie ist der festen Überzeugung, dass Hohenschönhausen einer eigenen starken Lobby bedarf und der Bürgerverein dies leisten muss.

Sie hat an der EOS 1969 neben dem Abitur auch einen Facharbeiterbrief als Dreher erworben. Sie ist Dipl-Ing. für Informationsverarbeitung und arbeitete seit 1990 erst im Bezirksamt Hohenschönhausen, nach der Zusammenlegung mit Lichtenberg auch dort als Gleichstellungsbeauftragte. Jetzt ist sie im „Ruhestand“.

Regina Schmidt wurde 1951 in der Ober-Lausitz geboren, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Töchter sowie zwei Enkelkinder in Nevada, USA. Beliebt bei allen ihren Freundinnen ist ihre Holunderblütenmarmelade und die Rote Grütze aus Johannisbeeren und Kirschen aus dem eigenen Garten.

Kontakt

Tel. (030) 96 06 65 22
Fax (030) 96 06 65 24
E-Mail: regina.schmidt@buergerverein-hsh.de