In eigener Sache

Weihnachtsgrüße 2022

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in diesen Tagen geht wieder ein Jahr zu Ende, das uns alle besonders herausgefordert hat. Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat uns dabei besonders erschüttert.

Bild: D. Schmidt-Ihnen

Aber es gibt auch viele schöne große und kleine Erinnerungen, wie der Rückgang der Corona-Pandemie, das Leben ohne Maske, ein Spaziergang um den Orankesee oder der Besuch des Familienfests „Bunte Platte“ mit den Kindern.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest, einen ruhigen Ausklang des Jahres und ein friedliches Jahr 2023. Bleiben Sie zuversichtlich und gesund!

Detlef Schmidt-Ihnen
(Vorsitzender des Bürgervereins Hohenschönhausen)

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebes Mitglied im Bürgerverein Hohenschönhausen,

wir laden Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung ein, am:

17. Dezember 2019 von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr

Barnim-Gymnasium, Raum 1.1.18
Ahrensfelder Chaussee 41
13057 Berlin

Wir wollen Sie über die vielen Aktivitäten des Vereins informieren, die weiteren Planungen vorstellen und über die Finanzen abstimmen. Die Abrechnung zu den Finanzen und ein Etatentwurf für 2020 werden Ihnen vorgestellt werden.

Tagesordnungspunkte

  1. Begrüßung und Festlegung der Tagesordnung
  2. Bericht des Vorstandes und Diskussion, u.a. Stadtteilkoordination HSH Nord, Kiezfonds Lichtenberg, Geschäftsstelle „Zum Hechtgraben 1“
  3. Bericht der Kassenprüfer für das Jahr 2018 und Diskussion dazu
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Vorstellungen der Planungen für 2020, einschließlich Etat
  6. Sonstiges

Wir freuen uns auf konstruktive und gute Gespräche.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Schmidt-Ihnen
Vorstandsvorsitzender

Mitgliederversammlung 2017

Die gut besuchte Mitgliederversammlung 2017  fand am 29.11.2017 im Kieztreff Falkenbogen statt. Im Bericht des Vorstandes wurden eine Vielzahl von Aktivitäten und  Projekte ausführlich vorgestellt, hier eine Auswahl:

  • die Gesprächsrunde „100 Tage Rot-Rot-Grün“ am 15.03.2017 mit Karin Halsch (SPD), Ines Schmidt (Linke) und Danny Freymark (CDU), moderiert von Michael Kargus  (Bürgererverein HSH),
  • das von vielen Bürger/innen besuchte 12. Familienfests „Bunte Platte“ am 1. Mai 2017 am Warnitzer Bogen,
  • die Planungen für den den 1. Adventmarkt am 09.12.2017, am Schloss in Neu-Hohenschönhausen.

Für das Jahr 2018 wurden folgende Vorhaben präsentiert,  hier eine ausgewählte Zusammenstellung:

  • Aufbau eines Netzwerks zur Integration in Lichtenberg,
  • Plaung und Durchführung der 3. Inklusionswoche Lichtenberg vom 3. bis 9. Mai 2018, in Kooperation mit dem Bezirksamt Lichtenberg,
  • Planung von Beiträgen zur  Fete de la Musique am 2. Juni 2018.

Nach einer ausführlichen Diskussion aller Projekte, Vorhaben und des Finanzberichts wurden der Vorstand entlastet. Die Mitglieder/innen bedankten sich für engagierte Arbeit des Vorstandes, besonders bei Regina Schmidt, Karsten Dietrich und Detlef Schmidt-Ihnen.